Biologisch-Dynamischer Landbau

am Wosdei-Häusl

 

Eigene 3 ha-Kleinstlandwirtschaft mit Wässerwiesen- und Teichanlage, Gemüse- und Obstanbau, Milchziegenhaltung, Geflügelhaltung und Honigbienen zur Selbstversorgung. Das Ganze ist eingebettet in ein landschaftsökologisch betreutes Hutweideprojekt auf baumbestandenen Bergmagerweiden

 

 

Unsere "Klause" im Winter

 

 

Ziegenparadies im Sommer...

 

 

...und im Herbst

 

 

 

 

 

und der Neuanfang 2013

 

 

Dreifarbige Ziegen waren früher für den Bayerischen Wald typisch. Im benachbarten oberösterreichischen Mühlviertel gibt es sie wieder und von dort kamen sie nunmehr auch zu uns. 

 

 

Prachtvoller Brahmahahn auf unserem Hühnerhof

 

 

 

Entenhausen am Wassergrand

 

 

 

Dreimal Baierische Landgans in einer unserer "Schwemmen"...

 

 

 

 

Unsere Bienen im traditionellen Strohkorb

 

 

 

 

   

Altehrwürdiges Präparate-Horn von einer Fleckviehkuh

 

 

 

 

 

 Rauhnacht-Schneegestöber am Wosdei-Schachten